WebOS 2.0 auch für Palm Pre

Es dürfte sich ja schon herumgesprochen haben. WebOS 2.0 soll auch für den Palm Pre und Pixi erscheinen. Das ist ja auf jeden Fall mal eine gute Entscheidung. Allerdings weckt die Formulierung des Zeitpunktes unangenehme Erinnerungen an das Dauerthema „Flash auf dem Pre“.

Der Palm Pre 2 wurde mit WebOS 2.0 ausgeliefert und hat inzwischen bereits die Version 2.0.1 an Bord. (Allerdings ist das Gerät noch nicht in allen Ländern verfügbar.)

Als Zeitpunkt für das Erscheinen von WebOS 2.0 auf dem Palm Pre und Pixi wird von HP „in den kommenden Monaten“ genannt.  Und hier beginnt auch mein Unbehagen. Viele User hatten gehofft, dass das Update zum Beginn des Weihnachtsgeschäftes veröffentlicht wird. Das hat sich nicht bewahrheitet. Statt dessen bietet „in den kommenden Monaten“ ja wohl sehr viel Spielraum. Flash für WebOS sollte ja auch schon an mehreren Terminen zur Verfügung stehen. Diese sind alle verstrichen und es hat sich nichts getan. Ich weiß nicht, ob ich noch Lust habe, mich auf solche Versprechungen zu verlassen.

Ich spiele langsam mit dem Gedanken, mir ein anderes Gerät zuzulegen. Leider muss ich auf den Zug aufspringen und zustimmen, WebOS ist ja schon eine gute Sache. Die Umsetzung und Vermarktung durch Palm bzw. HP macht aber dann den Ansatz leider zunichte. Wirklich schade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.