360 Grad Panoramaaufnahme des Nachthimmels

Zum internationalen Astronomiejahr 2009 hat die Europäische Südsternwarte ESO ein neues Projekt ins Leben gerufen. Das GigaGalaxy Zoom project soll im Endausbau drei Bilder in hoher Auflösung bieten.

Als erstes Foto wurde eine 800-Millionen-Pixel Panoramaaufnahme des gesamten Nachthimmels veröffentlicht.

phot-32a-09-fullres

Astronomiebegeisterte können auf Entdeckungsreise gehen und das Universum so sehen, wie es mit dem bloßen Auge unter einem außergewöhnlich dunklen Nachthimmel bei bester Sicht betrachtet werden kann. Der Besucher der Seite kann das Foto beliebig verschieben und hineinzoomen.

Der französische Astrofotograf Serge Brunier reiste nach Chile um in den Sternwarten La Silla und Paranal den Süd-, sowie auf den Kanaren den Nordhimmel zu fotografieren. Das gesamte Panorama besteht aus fast 1200 Einzelaufnahmen, die zwischen August 2008 und Februar 2009 entstanden.

Nächste Woche soll ein zweites spektakuläres Foto veröffentlicht werden.

www.gigagalaxyzoom.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.