WebOS 2.0 kommt voraussichtlich im ersten Quartal 2011

Bisher wurde von HP gemeldet, dass WebOS 2.0 für die Altgeräte „in den nächsten Monaten“ kommt. Es hat ja nicht wirklich jemand angenommen, dass das noch im Dezember 2010 der Fall wäre. Aber die neue Formulierung „WebOS 2.0 kommt für Altgeräte voraussichtlich im ersten Quartal 2011″ spricht ja schon für sich. Voraussichtlich im ersten Quartal, halt nein eher im zweiten Quartal oder doch in der zweiten Jahreshälfte 2011 oder wie wäre es mit „demnächst“? Genauso wie Flash, dass ja auch in Kürze erscheint (und das schon seit über einem Jahr). 

Alles klar – jetzt reicht es mir auch. Ich werde mir ein anderes Handy kaufen. Bei allen Vorteilen von WebOS. Aber ich mache das nicht mehr mit. Updates für WebOS sind jetzt schon seit einiger Zeit nicht mehr erschienen. Von neuen Funktionen ganz zu schweigen. Es gibt da einige, auf die ich schon lange warte (und da rede ich jetzt nicht von Flash). Der App-Katalog enthält zwar mehr Anwendungen, als zu Beginn des Jahres. Allerdings fehlen mir da hochwertige, wirklich benötigte Apps. Derzeit sind ca. 4000 Anwendungen zu finden. Die meisten leider auf den US-Markt zugeschnitten. Das ist meiner Ansicht nach zu wenig. Da schielt man schon neidisch zu anderen Betriebssystemen. Ich brauche nicht den x-ten Taschenrechner oder die x-te Anwendung, die Körpergeräusche imitiert. Bereits mehrmals musste ich feststellen, dass es von mir benötigte Apps nur für Android oder das iPhone gibt.

So langsam stosse ich an Grenzen. Vor allem meine Geduld ist am Ende. Ein wirklich gutes Betriebssystem. Und als ich den Palm letztes Jahr bestellt habe, hat alles wirklich gut ausgesehen. Aber die furchtbare Firmenpolitik im Jahr 2010 hat mich ernüchtert. Es werden kaum Informationen herausgegeben. Lediglich irgendwelche vagen Versprechungen, auf die man sich dann letztlich auch nicht verlassen kann.

Das war es dann für mich. Meinen Palm verwende ich nur noch, bis ich mein neues Smartphone habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.