Staatl. Museum Ägyptischer Kunst

Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst befindet sich (bis 2013) noch in der Residenz. Der Eingang befindet sich auf der Seite zum Hofgarten hin. Man erreicht es am Besten mit der U-Bahn (Haltestelle Odeonsplatz).

Der Sonntagseintritt beträgt 1 EUR. Es gibt die Möglichkeit einen Audioguide zu mieten. Dieser ist allerdings nicht unbedingt nötig, da die Ausstellungsstücke gut und ausführlich beschriftet sind. Es stehen am Eingang zu den einzelnen Räumen auch Lesetafeln in Großschrift zur Verfügung. Derartige Tafeln halte ich jetzt zwar nicht so überragend, allerdings ist das für Sehbehinderte eine gute Idee.

Im Museum werden Plastiken, Statuen und Schmuck aus Ägypten und ägyptisierende Denkmäler aus dem kaiserzeitlichen Rom ausgestellt. Die Stücke werden ansprechend präsentiert. Die Räume in der Residenz mit den charakteristischen Türen passen ganz gut dazu.

Im kleinen Museumsladen, in dem man auch die Eintrittskarten bekommt, kann man einige Fanartikel vom Museum erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.