Spur 1 Anlage im Verkehrszentrum

Bis heute war im Verkehrszentrum des Deutschen Museums eine Spur 1 Eisenbahnanlage zu sehen. Die Ankündigung sprach von einer großzügigen Streckenführung. Das war zwar nicht gelogen, alles in allem war die Sache aber trotzdem für mich etwas enttäuschend.

Der Eingang zum Verkehrszentrum ist jetzt nicht mehr bei Halle III. Bei Halle I befindet sich nun ein großzügiges Foyer mit Garderobe und Museumsshop. Der Eintritt kostet wie immer 6 €. Anschaulich und modern werden die Ausstellungsstücke präsentiert.

Ich bin aber extra wegen der Spur 1 Eisenbahnanlage gekommen. Ich erwartete eine Segmentanlage in Dioramenform. Tatsächlich handelte es sich allerdings lediglich um auf Holz montierte Schienen ohne jegliche Ausgestaltung. Die Streckenführung war tatsächlich beeindruckend, mir war trotzdem alles etwas zu „nackt“. Es waren unter anderem ein TEE und ein dreiteiliger Schienenbus zu sehen. Mehrere Dampflokomotiven waren abgestellt und nicht in Betrieb. Dadurch wirkte alles etwas kahl und statisch.

Wie gesagt, wenn ich das Museum sowieso besuche, ist das eine nette Dreingabe. Extra deswegen hinzugehen, hat sich aber nicht gelohnt. Wirklich schade.

20120108-141647.jpg

20120108-141700.jpg

20120108-141710.jpg

20120108-141719.jpg

20120108-141727.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.