Seit Endgame ruckelt Battlefield 3

Der letzte DLC von Battlefield 3 heißt Endgame und wird ab 26. März 2013 für PC erscheinen. Premiumspieler können bereits seit 12. März 2013 darauf zugreifen.

Leider ist es jedoch so, dass das Spiel bei mir seit dem 6 GB-Patch total ruckelt. Das Bild bleibt ständig für 2-3 Sekunden komplett stehen. Man merkt auch deutlich, dass die Framerate total in den Keller geht. Dementsprechend hat man auch in Zweikämpfen wenig Chancen. Auch tritt der „Rubberband“-Effekt stark auf. Das passiert nicht nur auf Karten von Endgame, sondern auch auf den gewohnten Maps, die bisher keine Probleme gemacht hatten. Battlefield 3 war für mich unspielbar.

Meine Hardware ist jetzt zwar nicht mehr so brandneu, jedoch konnte ich bisher auf den Einstellungen „Hoch“ spielen. Erst nach dem Reduzieren der Einstellungen um eine Stufe auf „Mittel“ sind bei mir diese Lags zum Glück wieder weg. In diversen Foren haben sich auch andere beschwert, die bisher auf „Ultra“ spielen konnten und jetzt trotz Reduzierung der Grafikqualität immer noch Lags haben.

Offenbar hat EA beim Patch die Hardwareanforderungen erhöht. Ob dies absichtlich oder versehentlich geschehen ist, konnte bisher nicht geklärt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.