Lenbachhaus

Eigentlich wollte ich ja heute das Lenbachhaus besuchen. Seitdem ich hier in München wohne, wurde es umgebaut. Ich kannte also nur den Bauzaun um das Haus. Jetzt also, mit etwas Abstand zur Neueröffnung, wollte ich es eigentlich wagen. Ich bin extra noch vor dem Mittagessen mit der U-Bahn zum Königsplatz gefahren. Als ich dann aber die Schlange vor dem Eingang gesehen habe, habe ich es gleich aufgegeben. 

Die Leute, die noch im Freien stehen, sind nur ein kleiner Teil. Der große Teil steht im Gebäude. Ich warte also lieber noch ein paar Wochen und versuche es dann nochmal. Der Blaue Reiter ruft!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.