Dauernd Probleme mit PhysX bei Homefront

Täglich kommen immer noch viele Anfragen wegen PhysX bei Homefront. Meistens handelt es sich um die Fehlermeldung

„PhysX ist nicht korrekt installiert. Möchten Sie es installieren? Bitte starten Sie Ihren PC neu, nachdem PhysX installiert wurde.“

Daher hier nochmal ein paar Anmerkungen zu PhysX bei Homefront:

  • PhysX wird auch bei nicht Nvidia-Karten benötigt. Wer also eine ATI im PC hat, der muss trotzdem PhysX installieren. Die Physikeffekte bei Homefront (wie auch bei vielen anderen Spielen) laufen per PhysX über die CPU. Eine tatsächliche Unterstützung über Nvidia-GPUs bieten nur wenige Spiele. Homefront gehört nicht dazu.
  • Ist PhysX schon auf dem Rechner, dann kommt es zum oben genannten Fehler. Die Version, die Homefront mitbringt wird unbedingt benötigt. Anscheinend machen andere PhysX-Installationen Probleme. Es hilft auch meistens nichts, die von Homefront einfach darüber zu installieren. Daher die vorhandene Version über Systemsteuerung -> Software entfernen und die von Homefront installieren lassen. Die PhysX-Exe dazu findet sich unter  Programme\Steam\SteamApps\common\homefront\redist\
  • Nach der Installation unbedingt einen Neustart durchführen.

So sollte es dann auch endlich klappen.