Update für Piwik erschienen (Version 1.3)

Piwik ist in der neuen Version 1.3 erschienen. Es sind einige Bugfixes dabei. Aber auch einige neue Funktionen wurden eingebaut. Es wurde unter anderem die Performance verbessert.

Was genau geändert wurde, sieht man im Changelog.

Jetzt ist es endlich möglich Piwik bequem über die Update-Funktion auf den neuen Stand zu bringen. Dazu muss man sich als Admin einloggen und den Update-Button drücken. Anschließend muss man einfach per Knopfdruck die Datenbank auf den neuesten Stand bringen.

Das Update war bei mir in weniger als einer Minute fertig. Sehr schön!

Piwik 1.1 und 1.1.1 erschienen

Gestern ist die Version 1.1 von Piwik erschienen. Es wird empfohlen, diese umgehend zu installieren, da darin mehrere Sicherheitslücken beseitigt wurden. Die Piwik-Entwickler haben mit SektionEins zusammengearbeitet. Diese sind auf Software-Sicherheit spezialisiert und haben den Quellcode von Piwik überprüft. Dabei wurden einige Sicherheitsprobleme gefunden, die mit dieser Version behoben wurden. Einige neue Funktionen sind auch enthalten.

Heute wurde dann noch die Version 1.1.1 nachgeschoben, da sich einige kleinere Fehler eingeschlichen hatten. Mehr dazu im Changelog.

Das Update von 1.1 auf 1.1.1 musste ich manuell durchführen. Beim automatischen Update hatte ich die Fehlermeldung:

Archiv inkompatibel: NoName (-17) : Filename ‚tmp/latest/piwik/‘ is already used by an existing directory

Das bedeutet, die aktuelle Version herunterzuladen. Die config/config.ini.php sichern und dann per ftp den entpackten Ordner hochladen. Anschließend die config.ini.php wieder zurückkopieren und das wars dann. Weiteres dazu findet sich unter diesem Link (englisch).

Piwik Version 1.0 erschienen

 

Piwik ist jetzt in der Version 1.0 erschienen. Das Changelog kann unter diesem Link aufgerufen werden.

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Defaultmäßig ist jetzt das Live!-Plugin aktiviert und wird auf dem Dashboard angezeigt.
  • Die Übersetzung wurde aktualisiert und bereinigt.

Piwik 0.5.5 erschienen

Es ist ein neues Update für Piwik erschienen. Neben Bugfixes enthält es einige neue Funktionalitäten.Das Update sollte über den automatischen Installer gemacht werden. Dies ist die einfachste Möglichkeit.

Piwik Version 0.5.1 und 0.5.2 veröffentlicht

Nach dem gestrigen Update von Piwik haben die Entwickler nochmal nachgelegt, nachdem sich einige kleine Fehler eingeschlichen hatten.

Im Internet Explorer kommt es im Dashboard zu einem JSON Parse Error statt einer Anzeige. Dieser Fehler wurde jetzt in der Version 0.5.2 behoben.